Foto: Morris McMatzen

"Ein unvergesslicher Abend zugunsten von NestWerk e.V."

Seit 2005 veranstaltet NestWerk e. V . die „Nacht der Legenden“ im Hamburger Kieztheater „Schmidts Tivoli“. Keine gewöhnliche Charity-Gala, sondern eine wilde Mixtur aus Künstlern der Populär- und Kiezkultur.

 

Alle Erlöse der „Nacht der Legenden“ kommen NestWerk zugute und sichern damit den Fortbestand und weiteren Ausbau unserer Projekte, die sich an Kinder und Jugendliche aus strukturschwachen Stadtteilen Hamburgs richten.

Das war die "Nacht der Legenden" 2017

Über 600 geladene Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft erlebten am vergangenen Sonntag, den 3. September 2017, wieder einen außergewöhnlichen Abend bei der 13. "Nacht der Legenden" von NestWerk e.V. 

 

Reinhold Beckmann empfing erneut viele prominente Gäste auf dem roten Teppich vor dem Hamburger Kieztheater „Schmidts Tivoli“. Unter der Moderation von Lou Richter besuchten u.a. "El Capitano" Michael Ballack, Boxerin Regina Halmich, TV-Moderatorinnen Laura Wontorra und Esther Sedlaczek, Schauspieler Peter Lohmeyer und Drag Queen Olivia Jones die Charity-Gala für die Projekte von NestWerk. 

 

Allen Gästen wurde wieder ein unterhaltsamer Mix aus Musik- und Comedy-Acts geboten, durch den die Musik-Kabarettistin Lizzy Aumeier führte. Den musikalischen Part füllten dabei Kanadas neue Zauberstimme Matt Andersen, der Klavierkabaretterist Bodo Wartke, die Techno-Legende Scooter, die Newcomer Y’akoto und die Rocklegenden Scorpions! Von gefühlvollen Balladen bis hin zu lautstarken Techno-Beats wurde dem Publikum die ganze Bandbreite geboten. Ergänzt wurde das Programm am Abend durch die humoristischen Einlagen von Ralf Schmitz, Wolfgang Trepper, Herr Holm und Torsten Sträter

 

Insgesamt konnten an diesem Abend über 160.000 Euro für die gemeinnützigen Projekte von NestWerk gesammelt werden. Allen voran das Projekt „Tore zur Welt“ für junge Flüchtlinge in Hamburg kann durch die Einnahmen weiter ausgebaut und fortgeführt werden.

 

Wir möchten uns bei allen Künstlern, Gästen, Spendern, Sponsoren und Helfern für die großartige Unterstützung in diesem Jahr bedanken!